Nachdem unsere Partnerstadt Colditz im vergangenen Jahr ihr 750-jähriges Bestehen feierte, gilt es am kommenden Samstag (17.9.) auch die 25-jährige Städtepartnerschaft zwischen der Gemeinde Holzwickede und der Stadt Colditz in angemessenem Rahmen zu begehen.

Über 25 Jahre ist es bereits her, dass sich die 40 Gründungsmitglieder am 14. Januar 1991 zusammenfanden, um den Freundeskreis Holzwickede-Colditz e.V. ins Leben zu rufen. Kam es zu Anfang noch zu einigen Anlaufschwierigkeiten, nahm die Vereinsarbeit im darauffolgenden Jahr unter dem heute bekannten Namen „Partnerschaftsverein Holzwickede-Colditz e.V.“ Fahrt auf.

Bis heute ist die Freundschaft zu den Colditzern erhalten geblieben und wächst stetig weiter. Gemeinsame Veranstaltungen wurden geplant, gegenseitige Besuche fanden statt, Freundschaften entwickelten sich. Und in all der Zeit prägte ein Name unseren Verein besonders: Der Name Selling! Unser Freund Wolfgang Selling hat unserem Verein in den Jahren 1996 bis 2014 ein Gesicht gegeben und jede freie Minute in die Vereinsarbeit investiert. Als Wolfgang vor fast zwei Jahren viel zu früh von uns ging, übernahm seine Witwe Regine Selling den Vorsitz um die Erfolgsgeschichte fortzuschreiben.

Wir freuen uns, am kommenden Samstag gemeinsam mit geladenen Gästen unser 25-jähriges Bestehen zu feiern und haben zu diesem Anlass eine Festschrift herausgegeben. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den Vorstand.

Herzliche Grüße

Der Vorstand des Partnerschaftsvereins Holzwickede-Colditz e.V.